Sechste Runde für die Schulpatenschaft

In diesem Jahr fördert die HEAG Projekte bei der Erich-Kästner-Schule.

Das Konzept geht mit großem Elan in die sechste Runde: am Freitag (26.) hat die Erich-Kästner-Schule (EKS) den Staffelstab von der Peter-Behrens-Schule (PBS) übernommen. Die Kranichsteiner Stadtteilschule als integrierte Gesamtschule hat gemeinsam mit der HEAG bereits erste Projektideen entwickelt. […]

Weiterlesen…

Große Leistungsschau der Stadtwirtschaft

Unter dem Motto „Darmstadt im Herzen“ präsentieren sich am 27. September zum ersten Mal Unternehmen der Stadtwirtschaft gemeinsam im Herzen der Stadt.

Es wird eine große Leistungsschau und es ist die erste in dieser Form in Darmstadt: Etwa 30 Unternehmen präsentieren sich am 27. September von 10 Uhr bis 17 Uhr beim „Tag der Stadtwirtschaft“ auf dem Marktplatz, dem Ernst-Ludwig-Platz und dem Friedensplatz. „Darmstadt im Herzen“ lautet das Motto dieses Tages. […]

Weiterlesen…

Starkes Signal für Gründer

HEAG vereinbart Partnerschaft mit dem Gründungszentrum HIGHEST.
Vielen erscheint der Schritt, ein eigenes Unternehmen zu gründen, oft als zu gewagt – auch wenn sie eigentlich das Potenzial und die richtigen Ideen haben. Start-ups bleiben oft in der Entwicklung stehen, weil ihnen Kapital und weiteres Know-how fehlt. […]

Weiterlesen…

„Ernstfall Kultur“

HEAG öffnet im Rahmen des Architektursommers Atomschutzbunker unter Karolinenplatz.

Der Ort ist Symbol für den Ernstfall. Mitten in der Stadt – und doch dürften ihn die wenigsten Darmstädter in dieser Form kennen. Das soll sich ab 2. August ändern: „Ernstfall Kultur“ heißt der durch die HEAG ermöglichte Beitrag von „das blumen e.V.“, mit dem der junge Darmstädter Kunst- und Kulturverein den ehemaligen Atomschutzbunker in der „Schlossgarage“ unter dem Karolinenplatz zehn Tage lang ins öffentliche Bewusstsein bringt. […]

Weiterlesen…

Pflege und Beruf vereinbaren

HEAG tritt hessischer Charta bei – Spezielle Angebote für Beschäftigte.

Der demographische Wandel setzt bei Unternehmen neben dem Fachkräftemangel ein neues Thema auf die Tagesordnung: die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. „In der Diskussion um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird zunehmend die Frage wichtiger, wie Unternehmen damit umgehen, wenn Mitarbeiter ihre Angehörigen pflegen wollen“, erklärten die beiden HEAG-Vorstände Dr. Klaus-Michael Ahrend und Dr. Markus Hoschek. […]

Weiterlesen…

„Wir haben in Substanz investiert“

Geschäftsjahr 2013: HEAG sieht sich mit Investitionen in die Daseinsvorsorge auf gutem Kurs – Niedrigerer Bilanzgewinn.

Wichtige Investitionen in Anlagen und Infrastruktur und das breite Beteiligungsportfolio, das sich in einem herausfordernden Umfeld als richtige Strategie erwiesen hat: das sind positive Eckpunkte eines anspruchsvollen Geschäftsjahres 2013 der HEAG Holding AG – Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt (HEAG). Mit 2,2 Millionen Euro fällt der Bilanzgewinn (Vorjahr: 24,2 Millionen Euro) im Geschäftsjahr 2013 niedriger aus als 2012. […]

Weiterlesen…

In Zukunft weiter viel Arbeit

HEAG verankert Wissensmanagement in der Stadtwirtschaftsstrategie – Zusammenarbeit weiter im Fokus.

„In Zukunft weiter viel Arbeit“ – die Überschrift des Impulsvortrags stand für mehr als nur für dieses Stadtwirtschaftsforum: Oberbürgermeister und HEAG-Aufsichtsratsvorsitzender Jochen Partsch machte bereits in seiner Begrüßung am Montag (2.) deutlich, dass die Unternehmen der Stadtwirtschaft vor großen Herausforderungen stehen. […]

Weiterlesen…

HEAG führt Leasing von Diensträdern ein

Mitarbeiter der HEAG können seit Kurzem Fahrräder und E-Bikes steuervergünstigt leasen. Möglich wird dies durch das neue Programm Rad & Tat.

Ob Fahrrad, Pedelec, E-Bike, Mountain-, Renn- oder Citybike – all diese Zweiräder können Mitarbeiter der HEAG seit Kurzem durch eine Brutto-Entgeltumwandlung vergünstigt leasen. Eine Gesetzesnovelle hat dafür die Voraussetzungen geschaffen. Denn seit Ende 2012 gilt die so genannte „1-Prozent-Regel“ zur Versteuerung des privaten Nutzungsanteils neben Dienstwagen auch für Fahrräder […]

Weiterlesen…

Engagement beginnt vor Ort!

HEAG beteiligt sich als einziges Darmstädter Unternehmen am „Sauberhaften Geschäftstag 2013“ und befreit den Friedensplatz vom Müll.

Der Vorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HEAG haben sich im Rahmen der Kampagne Sauberhaftes Hessen am „Sauberhaften Geschäftstag 2013“ des Hessischen Umweltministeriums beteiligt. Mit Herz und Handschuhen haben sie sich am 30. Oktober (Mittwoch) während ihrer Arbeitszeit für eine saubere Umwelt eingesetzt und den Darmstädter Friedensplatz vom Müll befreit. […]

Weiterlesen…

Iris Bachmann zur Geschäftsführerin der HEAG Kulturfreunde gGmbH berufen

Stadträtin Iris Bachmann (66) ist vom Aufsichtsrat der HEAG zur Geschäftsführerin der HEAG Kulturfreunde gGmbH berufen worden. Die Amtszeit beträgt 3 Jahre und endet im September 2016. Frau Bachmann gehört dem Verwaltungsrat der HEAG Kulturfreunde bereits seit 2008 an. Sie übernimmt diese Aufgabe von Dr. Markus Hoschek, der die Gesellschaft seit März dieses Jahres interimistisch verantwortet. […]

Weiterlesen…

Detaillierte Übersicht der Stadtwirtschaft

15. Beteiligungsbericht der Stadt erstmals auch als App.

Zum 15. Mal präsentieren die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die HEAG den Beteiligungsbericht. Auf 594 Seiten und erstmals auch als App können sich die Darmstädter wieder einen fundierten Einblick in sämtliche Beteiligungen, bei denen die Stadt mindestens 20 Prozent der Anteile hält, und deren wirtschaftliche Entwicklung im Jahr 2012 verschaffen. […]

Weiterlesen…

HEAG übernimmt Patenschaft für Peter-Behrens-Schule

Mit dem Schuljahr 2013/2014 geht die Schulpatenschaft der HEAG in die fünfte Runde – erstmals Berufsschule als Patenschule.

Zu Beginn des neuen Schuljahrs übernimmt die HEAG die Patenschaft für die Peter-Behrens-Schule (PBS) in der Darmstädter Mornewegstraße. Erstmals wird damit eine Berufsschule Patenschule der HEAG. Schulleiter Karl-Heinz Reeg blickt mit Freude auf die Zusammenarbeit und ist sich schon jetzt sicher, dass die HEAG „mit ihrer Schulpatenschaft ein sehr schönes Projekt ins Leben gerufen“ hat. […]

Weiterlesen…

HEAG zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2012

Stadtholding erzielt hohen Bilanzgewinn und vergrößert Wertschöpfung für Stadt und Region.

Die HEAG Holding AG, Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt, hat im Geschäftsjahr 2012 mit rund 24,2 Millionen Euro einen deutlich höheren Bilanzgewinn erzielt als im Vorjahr (2011: 389 TEuro). Teile des Bilanzgewinns werden an die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Sparkasse Darmstadt ausgeschüttet. […]

Weiterlesen…

HEAG hat einen neuen Aufsichtsrat

Hauptversammlung wählt zwei neue städtische in das Gremium; auch neue Arbeitnehmervertreter.

Der Aufsichtsrat der HEAG Holding AG, Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt, ist neu konstituiert. Bei der heutigen Hauptversammlung wurden als Vertreter der Stadt einstimmig die beiden Darmstädter Stadtverordneten Birgit Pörtner (Bündnis 90/Grüne) und Sabine Seidler (SPD) in das Gremium gewählt. Die Hauptversammlung folgte damit […]

Weiterlesen…

Eis am Friedensplatz

HEAG vermietet ehemaligen „Eis-Friedel“-Kiosk neu – Umbauarbeiten.

Die HEAG hat den Kiosk am Friedensplatz neu vermietet: Carlo Lovatello, Betreiber des Cafés „Da Carlo“ übernimmt ab 28. Juni den Betrieb des Kiosks am Eingang zum Schlossgaragen-Parkhaus. Letzteres hat die HEAG vor kurzer Zeit gekauft. In dem kleinen Kiosk verkaufte bis vergangenes Jahr die Eis-Friedel als Darmstädter Institution ihr Eis. Seit dem Auszug […]

Weiterlesen…

Nicht fündig geworden? Nutzen Sie unsere Archivsuche.

Rechtlicher Hinweis:

Die HEAG ist alleinige Inhaberin der Rechte an allen hier bereitgestellten Fotos und Grafiken. Das Bildmaterial darf unter Angabe der Quelle für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Der Abdruck ist honorarfrei. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns ein Belegexemplar zuschicken könnten.